Der TV Ingersheim verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien

  • 240530_LTF-Ravensburg

Eigentlich waren über das Fronleichnams-Wochenende vier Tage Action, Party und Sport in Ravensburg und den anliegenden Gemeinden im Schussental geplant. Die 48 Sportbegeisterten des TVI reisten auch voller Vorfreude mit dem Bus in den Süden. In der Praxis sah es leider anders aus und das Landesturnfest des Schwäbischen Turnerbundes wurde aufgrund der Wetterlage am nach zwei Tagen frühzeitig abgebrochen.

  • 240608_Jugendausflug_Indorbeach

Öfters mal was Neues dachte sich auch die TVI-Jugend als bei der Jugendversammlung beschlossen wurde, dass der diesjährige Jugendausflug zum Beachvolleyballspielen gehen soll. Am 08.06. fuhren 16 junge Turnerinnen und Turner nach Bietigheim zum Indoorbeach. Nach zwei Stunden im Sand waren alle sichtlich ausgepowert aber hatten auch jede Menge Spaß. Es war eine gelungene Abwechslung zum Trainingsalltag.

  • Plakat_STADTRADELN_2024

Auch dieses Jahr laden wir alle Sportbegeisterten wieder ein mit dem TVI im Rahmen der Stadtradeln-Aktion auf die Räder zu steigen und Kilometer zu sammeln - das hilft der Fitness und der Umwelt. Vom 01. - 21. Juli wollen wir überall wo es möglich ist das Auto gegen das Fahrrad eintauschen und gemeinsam für das Team Turnverein Ingersheim Kilometer sammeln. Die Registrierung erfolgt über www.stadtradeln.de (Gemeinde Ingersheim suchen und für das Team TV Ingersheim e.V. einschreiben: STADTRADELN - Ingersheim). Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und ein großes Team!

 

  • 240504_Neckar-Enz Fest der Mehrkämpfe

Am 04.05.2024 machten sich 14 junge Turnerinnen des TVI mit ihren Trainerinnen auf nach Münchingen zum Neckar-Enz Fest der Mehrkämpfe. Dort galt es neben den Gerätturndisziplinen Boden, Reck und Sprung auch beim Sprint, Weitsprung und Wurf das Beste zu geben.

  • 240427_STB-Ligafinale_12

Beim Ligafinale des Schwäbischen Turnerbundes am 27.04.2024 in Ingersheim wurden insgesamt fünf Meisterschaften im männlichen Gerätturnen in den verschiedenen Ligen ausgeturnt. Der Turnverein Ingersheim zählte über den ganzen Tag verteilt 476 Gäste in der Ingersheimer Fischerwörthhalle und erhielt als ausrichtender Verein ausschließlich positive Rückmeldungen.

  • 240420_Neckar-Enz Jugendfest

Am Samstag, den 20.04.2024 fand in Murr das Neckar-Enz Jugendfest statt. Insgesamt waren 21 Vereine und 108 Mannschaften am Start. Vom TV Ingersheim gingen acht Nachwuchsmannschaften an die Geräte.

  • 240427_STB-Ligafinale

Am Samstag, den 27.04.2024, findet das Ligafinale des Schwäbischen Turnerbundes im Bereich Gerätturnen männlich statt. Der Turnverein Ingersheim e.V. ist dieses Jahr ausrichtender Verein dieser Großveranstlatung.

  • 240413_TG vs MTV Ludwigsburg III

Zum richtigen Zeitpunkt turnt die TG Ingersheim/ Sersheim den besten Wettkampf der Saison und konnte durch eine nahezu fehlerfreie Vorstellung den MTV Ludwigsburg III mit 256.05 zu 252.20 Punkten besiegen. Durch den ersten Sieg in der Landesliga in der Geschichte der TG behielt das Team den fünften Tabellenplatz und sicherte sich somit den Klassenerhalt. „Die Spannung war zu spüren, doch dank der super Stimmung im Team und einem Publikum, das hinter der Mannschaft stand, haben sich die Jungs am Ende für die schwierige Saison belohnt“, resümiert Trainer Fred Bulling.

  • 240413_Gaueinzelmeisterschaften GTw

Tolle sportliche Leistungen zeigten 305 Turnerinnen am Samstag, 13. April bei den Gaueinzelmeisterschaften und Bestenkämpfe der VR-Talentiade P-Stufen Einzel im Gerätturnen in Hoheneck. Mit am Start waren auch sechs Turnerinnen vom Turnverein Ingersheim.

 

An den Geräten Reck, Schwebebalken, Sprungtisch, Kasten, Mattenberg und Boden wurden Pflichtübungen geturnt. Bei sehr hohem Niveau waren Kleinigkeiten entscheidend, die Nervosität hoch. Die Ingersheimer Turnerinnen konnten sehr gute Plätze belegen und dürfen auf ihre Leistungen stolz sein!

  • 240406_TG vs KTV Hohenlohe III

Am vergangenen Samstag, den 06.04.2024, kassierten die Turner der TG Ingersheim/ Sersheim auswärts in Öhringen eine deutliche Niederlage gegen die KTV Hohenlohe III. Das Endergebnis gegen den Primus der Landesliga 1 war mit 261,90 zu 220,65 Punkten deutlich. Auch Gerätepunkte konnte die TG keine hole. Dies war aufgrund der Tabellensituation vor dem Wettkampf und der vielen Ausfälle in den Reihen der TG jedoch zu erwarten.