Der TV Ingersheim verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien

Die Turnerinnen des TV Ingersheim haben den ersten Wettkampftag der Kreisliga B gewonnen. Beim Wettkampf in Backnang setzte sich die Riege von Trainer Edgar Haiber mit 136 Punkten deutlich vor der TSG Backnang IV (129,0 Punkte) und der SpvGG Besigheim II (125,95) durch. 

Damit stehen die Ingersheimerinnen auch in der Tabelle nach dem ersten von zwei Wettkämpfen ganz oben der Staffel 1, in der sieben Teams turnen. „Wir sind sehr zufrieden“, freute sich Trainer Haiber. Ziel sei es schon wieder in die Kreisliga A aufzusteigen, „da gehören wir vom Leistungsniveau hin“. Die ersten beiden Teams steigen direkt auf, die Drittplatzierten treten in der Relegation an. Vor rund 20 mitgereisten Fans gewann Anja Haiber mit 48,75 Punkten außerdem die Einzelwertung. Bis auf Schwebebalken waren die Turnerinnen aus dem Fischerwörth an allen Geräten bestes Team. Mit Frida Hammer, Anouk Lehmann, Marlene Otterbach und Julia Schäfer feierten gleich vier Turnerinnen ihr Debüt in den neuen rot-schwarzen Anzügen. Außerdem turnten Sina Nägele, Lena Nowak, und Celina Seelinger.