Der TV Ingersheim verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien

Am Samstag, den 18. Mai trafen sich 16 Frauen der Gymnastikgruppe „Fit For Fun“ zu einem Frühjahrsausflug.

Die Fahrt nach Heidelberg verging unter angeregten Gesprächen und Ursels selbstgebackenen Käsefüßchen recht schnell.

Bei gutem Wetter machte sich die Gruppe auf zu einer kleinen Wanderung, die zuerst durch die auch morgens schon belebte Altstadt führte. Weiter ging es über die alte Brücke auf die andere Neckarseite und durch einen Hohlweg – den Schlangenweg – über Sandsteinpflaster teils steil bergauf. Schön gestaltete Aussichtsplätze luden zur Rast ein und mit Blick zum Schloss erzählte Ursel etwas aus dem ereignisreichen Leben der Lieselotte von der Pfalz.

Am warmen Südhang entlang mediterraner Vegetation führt der Philosophenweg, der schon zur Zeit der Romantik bei den Heidelberger Studenten beliebt war.

Wieder im Tal wurde der Neckar auf der Karlsbrücke überquert und nach einem kurzen Weg durch die Stadt bei der „Alten Münz“ zum Mittagessen Platz genommen.

Immer wieder ging der Blick zum Himmel bzw. auf den Wetterradar – aber Petrus meinte es gut und so konnte nachmittags vom Solarkatamaran aus gemütlich die Stadt betrachtet werden.

Nach einem Schaufensterbummel mit Eis oder Kaffee und Kuchen wurden dann doch noch Anorak und Regenschirm gebraucht und die Frauen machten sich auf den Weg zum Bahnhof und mit dem Zug wieder zurück nach Bietigheim.