• Gaumeisterschaften 2017
Die Gaumeisterschaften in Erdmannhausen standen für die TG Ingersheim/Sersheim ganz unter dem Motto Wettkampfpraxis sammeln und neue Übungen ausprobieren. Zum ersten Mal trat dabei eine reine Jugendmannschaft an, die auch auf Grund fehlender Konkurrenz den 1. Platz belegte. Die Männermannschaft, die auf einige Leistungsträger verzichten musste, hatte wie zu erwarten den dritten Platz sicher, die WKG Murr/Erdmannhausen gewann vor dem MTV Ludwigsburg.

 

Erfreulich war der 3. Rang von Daniel Nowak im Kür-Vierkampf der Männer, Nowak zeigte seine neue Bodenkür, die mit 11,60 Punkten belohnt wurde und die siebtbeste des Tages war. Timo Kögele gewann den Vierkampf in der Jugend A/B und darf sich somit Gaumeister nennen. Richard Bulling musste sich im Sechskampf der Jugend A knapp geschlagen geben und landete auf Rang zwei. Stark auch die Sechskampf Debüts von Jannis Noé, Paul Kretschmer und Pascal Würth.

 

Ab sofort beginnt im Training die unmittelbare Ligavorbereitung. Die TG hat sich ehrgeizige Ziele für die Bezirksliga-Saison 2018 gesetzt, um die zu erreichen müssen die Turner aber voll mitziehen.

 

Ergebnisse:

Vierkampf Männer

3. Platz  38,00 Punkte  Daniel Nowak
4. Platz  37,40 Punkte  Patrick Nägele 
5. Platz  36,10 Punkte Yannis Grau 
6. Platz  34,30 Punkte  David Majer 
7. Platz  33,80 Punkte  Jan Rubin
8. Platz  32,00 Punkte  Yannic Rösch

Sechskampf Jugend A

2. Platz  46,30 Punkte  Richard Bulling

Sechskampf Jugend B

4. Platz  39,20 Punkte  Jannis Noé
5. Platz  38,30 Punkte  Paul Kretschmer
6. Platz  21,80 Punkte  Pascal Würth

Vierkampf Jugend A/B

1. Platz  32,20 Punkte  Timo Kögele

Detaillierte Ergebnisse können in der Ergebnissliste eingesehen werden.