Am Samstag den 24.03. erwartet die TG eine sehr schwere Auswärtsaufgabe.
Mit dem TSV Wernau II wartet ein sehr starker Gegner auf die Riege aus Ingersheim und Sersheim.

„Die Favoritenrolle liegt beim TSV Wernau II. Wenn wir jedoch die gleiche Leistung wie beim letzten Wettkampf gegen den VFL Kirchheim III abrufen können, ist eine Überraschung durchaus möglich!“ so Betreuer Fred Bulling. Grünes Licht kommt auch von 6-Kämpfer Patrick Nägele der nach seiner Verletzung wieder sein uneingeschränktes Leistungsspektrum zeigen kann. Auch stehen ihm bis auf Jan Rubin und Yannic Rösch alle Turner für einen Einsatz bereit.

 

Wettkampfbeginn ist um 16:00 Uhr in der Neckartal Sporthalle, Stadionweg 14 in 73249 Wernau. Parallel dazu findet der Oberligawettkampf TSV Wernau I gegen den SV Bolheim I statt. Vielleicht noch ein Grund mehr um die Turner der TG bei Ihrem Auswärtswettkampf zu unterstützen.