• Kinderjahresfeier 2016
Unter dem Motto „Großbaustelle Fischerwörth - hurra wir sind wieder da“ lädt der Turnverein Ingersheim am Sonntag den 11. Dezember zu seiner Kinderjahresfeier ein.

  • TVI-Herbstwanderung 2016 - Bild 4
Bei schönstem Wetter, wanderten 44 Teilnehmer von Ochsenbach zur Burgruine Blankenhorn wo wir im Burghof ein ausgedehntes Vesper machten. Von dort ging es frisch gestärkt auf die zweite Etappe durch den Wald wo wir große Forstwirtschaftsmaschinen wie den Baumvollernter "Harvester" bestaunen konnten. Danach war es nicht mehr weit bis nach Tripsdrill, wo wir in der Gaststätte am Michaelsberg einkehrten. Dort wurden wir hervorragend bewirtet und ließen die Wanderung in gemütlicher Runde ausklingen. Vom Erlebnispark aus fuhren wir dann mit dem Bus zurück. jb

  • Kinderferienprogramm TVI 2016
In der letzten Ferienwoche fuhren 25 Kinder mit ihren Betreuer bereits um 9 Uhr um mit dem Bus nach Tripsdrill. Im Rahmen des Kinderferienprogramms der Gemeinde Ingersheim organisierte der Turnverein Ingersheim diesen Ausflug.

Begrüßt wurden die Tänzer und Tänzerinnen, sowie die zahlreichen Zuschauer durch Vizepräsidentin Sigrid Christiansen beim letzten Event vor dem Umbau der Ingersheimer Fischerwörth-Halle.

Ab 11. April ist der Inline Treff des TV Ingersheim wieder jeden Montag auf acht Rollen unterwegs. Kürzere und längere Strecken werden je nach Wetterlage absolviert. Aber nicht nur der sportliche Aspekt steht im Vordergrund, sondern auch die Gemeinschaft und der Spaß sich mit Gleichgesinnten zu treffen.

Treffpunkt 18.30 Uhr Parkplatz Sporthalle Fischerwörth in Ingersheim.

Hauptversammlung des Turnvereins Ingersheim e.V.

 

Wie alle Vereine und Organisationen muss sich der TVI verstärkt auf die sich ändernden gesellschaftlichen Bedingungen einstellen, dies betonte der 1. Vorsitzende Joachim Rösch in seinem Jahresbericht. Vor allem auf geändertes Freizeitverhalten, das Individualität und Spontaneität an die Stelle von Gemeinschaftserlebnis und Beständigkeit setzt, müssten Vereine reagieren.

Klausurtagung des Turnverein Ingersheim e. V.

 

Im Frühjahr und Sommer saniert die Gemeinde die Fischerwörthhalle und baut sie zur Versammlungsstätte aus. Danach kann diese wieder legal von mehr als den bisher genehmigten 200 Besuchern genutzt werden. Die Gemeinde, sowie Vereine und Organisationen erhalten so erneut die Möglichkeit, größere Veranstaltungen durchzuführen. Sanierte Umkleiden und sanitäre Anlagen, sowie eine behindertengerechte Ausgestaltung werden ebenfalls dazu beitragen, dass der Aufenthalt im Fischerwörth zukünftig wieder viel Freude bereiten wird. Deshalb will man im TVI die durch den Umbau bedingten Beeinträchtigungen auch gerne in Kauf nehmen.