• Kinderferienprogramm TVI 2016
In der letzten Ferienwoche fuhren 25 Kinder mit ihren Betreuer bereits um 9 Uhr um mit dem Bus nach Tripsdrill. Im Rahmen des Kinderferienprogramms der Gemeinde Ingersheim organisierte der Turnverein Ingersheim diesen Ausflug.

Im Wildparadies angekommen kauften sich alle Tierfutter, da die Rehe schon ungeduldig auf ihr Frühstück warteten. Langsam arbeitete sich die Gruppe den Weg zwischen Rehen und Hirschen nach oben bis zum Ziegengehege. Die ganz mutigen Kinder trauten sich zum Füttern, streicheln und striegeln hinein, die anderen warteten lieber hinter dem Zaun. 

 

Nach einer Vesperpause begann die Greifvogelschau. Die Kinder staunten nicht schlecht, als manche Vögel direkt vor ihrer Nase landeten. Zum Austoben ging es danach auf den Spielplatz, bevor den Bären und Wölfe noch ein Besuch abstattete wurde. Dabei lauschte die Ausflugsgruppe sogar einem Heulkonzert der Polarwölfe. 

 

Am Ausgang gönnten sich die meisten Kinder noch ein Eis, bevor gemeinsam der Weg nach Hause angetreten wurde. Zwar wurde Ingersheim später erreicht als geplant, was aber nichts daran änderte, dass die Kinder viel Spaß hatten. Es war ein schöner Tag mit ausschließlich interessierten und braven Kindern.