Bereits zum zehnten Mal richtet der Turnverein Ingersheim (TVI) am zweiten Oktoberwochenende sein eigenes Turnfest aus. Bei diesem kommen alle TVI-Mitglieder auf ihre kosten.

 

Auch das zweite große Event in der frisch renovierten Ingersheimer Fischerwörth-Halle wird vom TV Ingersheim veranstaltet. Vor gut zwei Wochen waren die meisten Mitglieder des TVI noch passive Teilnehmer als Helfer und Organisatoren beim Ingersheimer Herbstlauf. An diesem Wochenende können sie selbst aktive werden. Bereits am Freitag sind ab 15 Uhr die ganz Kleinen aus dem Eltern-Kind-Turnen an der Reihe. Beim Fit-Kids-Cup können sich die zwei bis fünf Jahre an verschiedenen Gerätelandschaften austoben. Nach der Siegerehrung werden die Kinder ab dem Schulalter an verschiedenen Stationen gefordert.

 

Sportlich geht es am Samstagvormittag weiter. Dabei steht der Wettkampfgedanke bei den Vereinsmeisterschaften im Vordergrund.
Um 9.30 Uhr starten die Wettkampfgymnastinnen, die Besten Gerätturnerinnen und -turner werden ab 14.30 Uhr ermittelt. Für die Turnerinnen ab 16 Jahren ist es außerdem die Generalprobe für den ersten Ligaauftritt nach dem Aufstieg im vergangenen Jahr in der Kreisliga A. Nach der Siegerehrung wird noch der Dorfmeister im Steinstoßen ermittelt, danach wird bei der Grillparty das zehnjährige Jubiläum gefeiert.

 

Der Sonntag steht ganz im Zeichen des Freizeitsports. Nach einem gemeinsamen Aufwärmprogramm können bei verschiedenen Workshops neue Trends und altbewährtes Klassiker getestet werden. Beendet wird das TVI-Turnfest mit Kaffee und Kuchen.

 

Weitere Informationen gibt es im »Downloadbereich